Hochzeitsideen – Tipps und Tricks, um Ihren Hochzeitstag perfekt zu machen

Ihr Hochzeitstag ist einer der wichtigsten Tage Ihres Lebens. Sie haben wahrscheinlich seit Ihrer Jugend von Ihrem eigenen Hochzeitstag geträumt und darüber nachgedacht, und jetzt haben Sie den Partner Ihrer Träume gefunden und alles wird wahr! Sie möchten, dass Ihr Hochzeitstag der perfekteste Tag aller Zeiten wird, deshalb haben wir ein paar praktische Tipps zusammengestellt, an die Sie denken sollten, damit Ihr Hochzeitstag genau das wird, wovon Sie träumen.

Zuerst,

• Erstellen Sie einen Ordner

Erstellen Sie einen Ordner für all die vielen Hochzeit Hochzeitsinformationen, die Sie sammeln werden. Besorgen Sie sich in jedem Bürobedarfsgeschäft eine Faltmappe im Ziehharmonika-Stil und beschriften Sie die Abschnitte entsprechend den verschiedenen Aspekten Ihrer Hochzeit. Z.B. Erstellen Sie einen Abschnitt für Veranstaltungsorte, einen für Einladungsproben, einen für Blumen, einen für Kuchen, einen für Kleider, einen für Autos, Fotografen, Ideen für Bonbonnieren usw. usw. Platzieren Sie alle Zitate, Informationen oder Ausschnitte, die Sie aus Zeitschriften, Anzeigen usw. sammeln in Abschnitte unterteilt, um später im Planungsprozess leicht nachschlagen zu können. Alles frühzeitig zu planen, lässt Sie weniger gestresst sein, verhindert, dass Sie zum „Bridezilla“ werden, und ermöglicht es Ihnen, die Erfahrung zu genießen, Ihre eigene Hochzeit zu organisieren.

• Save-the-Date-Karten

Das frühzeitige Versenden von Save-the-Date-Karten ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass alle Ihre Familienmitglieder und Freunde an Ihrem Hochzeitstag teilnehmen können. Senden Sie sie an alle beabsichtigten Gäste, sobald Sie ein Datum ausgewählt haben, noch bevor Sie Ihre Einladungen und Ihr Briefpapier drucken lassen.

• Führen Sie ein Hochzeitstagebuch

Indem Sie alles einschließlich Terminen und Fristen in einem Hochzeitsplaner oder Tagebuch aufschreiben, werden Sie nichts vergessen und keinen Termin verpassen.

Dann,

• Hochzeitsbriefpapier

Fügen Sie Ihrer Hochzeitseinladung alle Informationen bei, die Ihr Gast benötigt, um an Ihrer Hochzeit teilzunehmen. Artikel wie Wishing Well-Karten, Geschenklisteninformationen, praktische Mehrweg-R.S.V.P. Karten, Unterkunftsinformationen und Wegbeschreibungen zu den verschiedenen Veranstaltungsorten, die Sie für Ihren besonderen Tag ausgewählt haben. Die Verwendung von Invitation-Zubehör spart Ihnen Geld und Zeit, ohne eine Vielzahl von Telefonanrufen tätigen zu müssen, um Gäste über diese wichtigen Informationen zu informieren. Gestalten Sie Ihr Hochzeitsbriefpapier so, dass es zu Ihrem Veranstaltungsort oder Ihrer Lieblingsfarbe oder -blume passt. Ihr Thema kann in vielen Aspekten Ihrer Hochzeit verwendet werden. Von der Einladung über die Hochzeitskleidung, Kuchendekorationen, Tischdekorationen für den Empfang bis hin zu Dankesschreiben nach der Hochzeit.

• Unterkunft für Gäste

Wenn die Hochzeit nicht in der Stadt stattfindet oder Sie Leute von weit her haben, um mit Ihnen zu feiern, benötigen viele Gäste möglicherweise eine Übernachtungsmöglichkeit. Wenn Sie also eine Unterkunft für sich selbst buchen, erlauben Ihnen viele Hotels oder Motels eine Blockbuchung später bestätigt.

Die Gäste werden die Hilfe bei diesen Arrangements zu schätzen wissen und die Details können auf einer speziell gedruckten Karte enthalten sein, die der Hochzeitseinladung beigefügt werden kann

• Einige praktische Notfallartikel für den Tag.

Stellen Sie sicher, dass jemand in der Nähe der Braut (wahrscheinlich Mutter oder eine Brautjungfer) ein Notfallset mit Pflaster, Paracetemol oder Medikamenten gegen Kopfschmerzen, einen Ersatzinhalator für Asthmatiker oder Ersatzinsulin oder spezielle Medikamente, die in einem erforderlich sein können, dabei hat Notfall von jedem in der Brautparty, Nadel und Faden, Schere, Klebeband, extra Knopf für Hochzeitskleid und extra Strumpfhose für Braut und Brautjungfern. Klarer Nagellack ist großartig, um Laufmaschen in Strumpfhosen zu stoppen. Eine Flasche Wasser für Braut und Bräutigam ist auch eine gute Idee.

Baby Wipes eignen sich hervorragend für die Braut, da sie hervorragend Make-up und andere Flecken von Ihrem Hochzeitskleid entfernen, ohne Flecken zu hinterlassen. Fügen Sie eine Häkelnadel für die Brautjungfern oder den Bräutigam hinzu, um Ihnen mit den Knöpfen und Haken Ihres Hochzeitskleides zu helfen. Einige Brautkleider können mit vielen winzigen Knöpfen und Haken sehr schwierig an- und auszuziehen sein, also schicken Sie eine Häkelnadel mit, damit Ihnen jemand bei Bedarf helfen kann, die Knöpfe am Hochzeitskleid zu öffnen. Hochzeitsschuhe können sehr schnell sehr unbequem werden, also tragen Sie Ihre Hochzeitsschuhe ein paar Mal vor der Hochzeit zu Hause und versuchen Sie, die Sohlen ein wenig zu scheuern, damit sie auf glatten Oberflächen nicht rutschig sind, tragen Sie sogar Socken, damit sie sich ein wenig dehnen. Scotch Guard-Schuhe, damit sie keine Flecken bekommen und leicht gereinigt werden können.

• Einwegkameras

Ihre Gäste werden Einwegkameras auf den Empfangstischen lieben. Sie werden sie aufheben, wegschnappen und all diese unvergesslichen, ehrlichen Momente voller Spaß und Lachen festhalten, die Sie vermissen werden, wenn Sie mit anderen Gästen sprechen. Mit hochwertigen Einwegkameras sparen Sie sogar Geld bei professionellen Fotos.

• Unterzeichnung einer Fototafel.

Anstatt ein Gästebuch zu haben, haben Sie eine große Fotowand, die ein großes Foto eines professionellen Fotografen umgibt

Hochzeitsideen – Tipps und Tricks, um Ihren Hochzeitstag perfekt zu machen
Scroll to top